Debut mit Sofia Philharmonic

Mai 24, 2021 admin

Die turbulente Zeit der Pandemie brachte unverhofft das Debut mit dem Sofia Philharmonic Orchestra. Als Einspringer von Maestro Sascha Götzel – dem regelmäßigen Gastdirigenten des Sophia Philharmonic Orchestra – wurde David Holzinger nach Bulgarien berufen, um für den kurzfristig verhinderten Dirigenten ein Konzert zu übernehmen.

Das Konzert fand am 16.05.2021 in der Philharmonie Sofia statt.

W.A. Mozart – Ouverture zur „Zauberflöte“, die Arien „Voi che sapete“ und „Parto, ma tu ben mio“

W.A. Mozart – Konzert für Flöte und Orchester Nr. 1 in G-Dur, KV 313

I. Eröd – Konzert für Viola und Orchester, Op. 30

A. Zemlinksy – 6 Gesänge nach Gedichten von Maurice Maeterlinck, Op. 13

Solisten

Mezzo SopranSvetlina Stoyanova

FlöteKarin Bonelli

ViolaRobert Bauerstatter