23. Juli 2018 Beethoven Plus Festival

Die Fantasie für Klavier, Chor und Orchester gestalten zu können, gehört zu den seltenen Gelegenheiten und Freuden im Leben eines jungen Dirigenten. Am 23. Juli wird David Holzinger in seinem Heimatort Bad Aussee diese Freude zuteil. Als Gast beim, von dem Dirigenten Karolos Trikolidis ins Leben gerufenen Beethoven Plus Festival, wird er mit Mitgliedern der


Mai – Juli 2018 Ermione bei den Tiroler Festspielen

Auch im Sommer 2018 assistiert David Holzinger wieder dem künstlerischen Leiter der Tiroler Festspiele in Erl, Gustav Kuhn bei der Neuproduktion der Oper „Ermione“ von Gioachino Rossini.   Pirro Ferdinand von Bothmer Ermione Maria Radoeva Oreste Iurie Ciobanu Pilade Hui Jin Cleone Maria Novella Malfatti Attalo Giorgio Valenta Andromaca Svetlana Kotina Fenicio Giovanni Battista Parodi


24. – 29. Juli 2018 Dirigentenmeisterklasse mit Benjamin Zander

Als einer von zehn Teilnehmern wurde David Holzinger eingeladen, an der internationalen Dirigentenmeisterklasse mit Benjamin Zander am Royal Northern College of Music in Manchester teilzunehmen. Auf dem Programm stehen Werke von Beethoven, Brahms und Mahler Das Abschlusskonzert findet am 29.07. um 19:30 in der großen Konzerthalle des RNCM statt.


7. – 10. März 2018 Internationaler Dirigentenwettbewerb Brescia

David Holzinger ist Teilnehmer des ersten internationalen Dirigentenwettbewerbs Città di Brescia Giancarlo Facchinetti für Neue Musik. 36 Dirigenten wurden eingeladen, um vom 7. bis 10. März mit dem Dèdalo Ensemble in Brescia an modernem Repertoire zu arbeiten und um den ersten Platz zu kämpfen. Auf dem Programm stehen Werke von: Gérard Grisey: Vortex Temporum Tristan


22. Juli 2017 Fest zur Eröffnung der Salzburger Festspiele

Die Wiener Wohnzimmeroper präsentiert zum Fest der Eröffnung der Salzburger Festspiele das Intermezzo von Giovanni Battista Pergolesi „La Serva Padrona“. Die Aufführung dieser Kammeroper im Palais Künburg ist eine Koproduktion der Wiener Wohnzimmeroper und dem eigens für diese Aufführung von David Holzinger gegründeten Exedra Ensemble.   Die Vorstellung findet im Palais Künburg in der Sigmund-Haffner