5. Juli 2019 Gastspiel

Nach dem fulminanten Erfolg an den deutschen Opernbühnen in Rüsselsheim und Aschaffenburg, wird nun die Produktion der Jungen Oper Rhein-Main: „Caliban“ von Moritz Eggert bei den Tiroler Festspielen in Erl gastieren. Das klare Medienecho führte schließlich zur Einladung an das Festspielhaus nach Erl. Das gesamte Ensemble der Produktion unter der Regie von Max Koch und


11.-14. April 2019 Meisterklasse in Vicenza

Der ehemalige Hans Swarowsky Schüler, Julius Kalmar und der erste Gastdirigent der Filarmonia Veneta, Romolo Gessi, luden zur European Conducting Masterclass in die Villa Ghislanzoni, um theoretisch und praktisch am Wiener Klang von Haydn, Beethoven und Mozart zu forschen. Auf dem Programm standen die letzte Londonder Symphonie Nr. 104 von Joseph Haydn, Symphonie Nr. 1


30./31. März Kammerchor Rheinland-Pfalz

David Holzinger übernahm kurzfristig als Einspringer die Zusammenarbeit mit dem Kammerchor Rheinland-Pfalz. Daraus ergab sich eine intensive und ereignisreiche Probenphase. Die Standing Ovations und der tosende Applaus bestätigten den Erfolg der beiden Konzerte. Auf dem Programm standen unter anderem Werke von Eric Whitacre und Samuel Barber und George Gershwin.


26. Oktober 2018 Junge Oper Rhein-Main

Nach fünf probenintensiven Wochen feierte das Team der Jungen Oper Rhein-Main am 26.10. am Theater Rüsselsheim die gelungene Premiere der Oper „Caliban“ von Moritz Eggert, nach der Vorlage von William Shakespeare’s „Der Sturm“. Die nächste Vorstellung findet am Samstag, 10.11.2018 um 19:30 am Theater Aschaffenburg statt. Ein großer Dank gilt allen Beteiligten des Regieteams und


28. Sept. 2018 Gastdirigent Pazardzhik Symphonic Orchestra

Die letzte Septemberwoche 2018 brachte die großartige Möglichkeit, mit dem bulgarischen Symphonieorchester: Pazardzhik Symphonic das erste Konzert der Saison zu gestalten. Auf dem Programm standen die f-Moll Symphonie von Joseph Haydn und die Symphonie Nr. 7 in A-Dur von Ludwig v. Beethoven.